bluetebluete-gruen

Wenn's anders kommt

Storno- und Versicherungsinformationen

Gar nicht so selten kommt es anders, als man denkt, und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden.

Sollten Sie aus persönlichen Gründen nicht anreisen können, verschieben wir Ihren Urlaub gerne nach Verfügbarkeit innerhalb der nächsten 12 Monate.

Ansonsten gelten bei uns die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie § 5 der AFBH 2006.

Flexible Stornobedingungen für den Winter 2021/22

Weil die Covid-19 Pandemie die Welt weiterhin im Griff hat, und es daher schwer ist Urlaub längerfristig zu planen, handhaben wir auch in der Wintersaison unsere Stornobedingungen flexibel.

Für die Buchung wird keine Anzahlung verrechnet. Sie können Ihre Buchung bis 2 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren. Danach verrechnen wir Ihnen 90 % des Reisepreises. Auch bei Nicht-Anreise oder vorzeitiger Abreise ist der gesamte Betrag fällig.

Natürlich buchen wir Ihnen Ihren Aufenthalt jederzeit auf einen anderen Termin je nach Verfügbarkeit um.

Stornobedingungen im Sommer 2022

Auch für den Sommer 2022 kommen wir Ihnen mit unseren Stornierungsbedingungen entgegen.

Bis 14 Tage vor Anreise können Sie kostenfrei stornieren.
Eine Anzahlung von 40% ist 14 Tage vor Anreise fällig.
Bei Stornierungen von 1-13 Tage vor Anreise werden 90% des Reisepreises fällig. Bei Nichtanreise oder vorzeitiger Abreise werden 100% in Rechnung gestellt.

Reiseversicherungen

Diese unnötigen Kosten und den damit verbundenen Ärger möchten wir Ihnen gerne ersparen. Daher empfehlen wir als Vorsorge für Storno, vorzeitige Abreise und Bergrettung (inkl. Hubschrauberbergung), sich mit der Hotelstorno Plus oder der umfangreichen Hotelstorno Premium Versicherung (inkl. Unfallleistungen) abzusichern. Die Versicherungen können Sie unter den entsprechenden Links direkt bei der Europäischen Reiseversicherung abschließen.