bluetebluete-gruen

Ihr Urlaub

im Zillertal ab

Buchen
background-section
  • Familie Wildauer & das gesamte Team freuen sich, Sie im Hotel Almhof Lackner zu begrüßen.
  • Traumhafte Lage im Zillertal
  • Familiäre Atmosphäre
  • Tiroler Gastfreundschaft
background-section

Alternativen abseits der Pisten

Entdecken Sie die das Zillertal auf eine andere Art

Das Zillertal hat noch viel mehr zu bieten als perfekt präparierte Pisten. Entdecken Sie die Berge ohne Lifte auf Tourenski und erleben Sie die stillen Seiten des Winters. Aber auch beim Rodeln, Langlaufen oder Schneeschuhwandern können Sie die winterliche Schneepracht aktiv auskosten und den weißen Zauber genießen.

  • Rodeln - ein Spaß für die ganze Familie und ein Muss im Winterurlaub. Mit der Seilbahn geht es bequem bergauf, wo erst mal im Bergrestaurant eine gemütliche Einkehr wartet, bevor es rasant auf zwei Kufen wieder ins Tal geht. Das Zillertal verfügt über zahlreiche Rodelbahnen mit einer Gesamtlänge von rund 45 km, teilweise mit Flutlicht für den nächtlichen Spaß.
  • Snowtubing - ist die neue Art, Spaß im Schnee zu haben. Auf Reifen rutschen Sie im Skigebiet Gerlosstein rasant auf speziell angelegte Strecken hinunter. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein.
  • Langlaufen - gemächlich oder etwas sportlicher auf zwei schmalen Skiern die Landschaft entdecken. Langlaufen ist Entdeckungsreise, Genuß und Ausdauersport zugleich. Das Zillertal bietet insgesamt 125 km Loipen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden für klassischen und Skating-Stil.
  • Eisklettern - gefrorene Wasserfälle und Türme hochklettern, das ist für Adrenalinjunkies ein besonderes Abenteuer. Im Zillergrund und im Zemmgrund warten Dutzende von Eisfällen darauf, erobert zu werden.
  • Schneeschuhwandern - was für Genießer und für Erholungssuchende.. In den beschaulichen Seitentälern können Sie so ganz sanft die Natur erleben. Lokale Skischulen bieten regelmässig geführte Touren an und verleihen auch die Ausrüstung.

Ein Tag inmitten einer verträumten Winterlandschaft

Freuen Sie sich auf den Winter